Persönlichkeitsbildung

Business Kommunikation - Argumentieren, Verhandeln und Verkaufen

Business Kommunikation - Argumentieren, Verhandeln und Verkaufen

04.02. - 05.02.2019

Wirkungsvolle Gesprächstechniken, um im Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten überzeugender zu kommunizieren, sind eine wesentliche Voraussetzung für Erfolg. Ob in Präsenzgesprächen oder am Telefon: Neben Fachkompetenz kommt es vor allem auf die kommunikative Kompetenz an, um komplexe Zusammenhänge verständlich und überzeugend darzustellen und Kundenvorteile argumentativ zu präsentieren In diesem Training wird hierfür das entscheidende kommunikative Handwerkszeug erlernt. Durch Praxissimulationen aus dem beruflichen Umfeld der Teilnehmer werden die vermittelten Inhalte und Techniken direkt angewendet und nachhaltig gefestigt. Im Austausch mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern besteht die Möglichkeit, sich professionelles Feedback zur eigenen Gesprächs- und Wirkungskompetenz einzuholen.

Ziele des Trainings:

  • Erfahren und Verinnerlichen, welche Strategien und Techniken zu ziel- und lösungsorientierten Gesprächen führen, die die eigene Zielerreichung unterstützen.
  • Anwenden von Möglichkeiten der Gesprächsteuerung für verschiedene Kommunikationssituationen.
  • Kennenlernen wirksamer Argumentationstechniken und rhetorischer Werkzeuge, um eigene Interessen nachhaltiger zu vertreten und Überzeugungsprozesse noch effektiver gestalten zu können.
  • Erlernen von Handwerkszeug für einen souveränen Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen und/oder schwierigen Gesprächspartnern (w/m), um auch in konfliktträchtigen Situationen souverän zu agieren.

Folgende Themen erwarten Sie:

  • Theoretische Grundlagen zur Kommunikation
  • ­   Das Eisbergmodell (Bedeutung der Beziehungsebene in der Kommunikation)
  • ­   Aktives Zuhören und Merkmale einer klaren Kommunikation
  • ­   Wirkungsfaktor Sprache und Körpersprache
  • Gesprächstechniken für typische Kommunikationssituationen aus dem beruflichen Alltag
  • ­   Phasenmodell zur Strukturierung und Vorbereitung von Gesprächen
  • ­   Zielorientierter Einsatz von Fragetechniken
  • Wirksame Argumentationstechniken
  • ­   Aufbau einer schlüssigen Argumentation nach der STARK-Systematik
  • ­   Psychologische Verhandlungsrhetorik
  • Förderliche Haltung und Verhaltensweisen in schwierigen Gesprächen

Methodik:

Impulsvorträge, Lehrgespräche, praxisbezogene Übungen, Gesprächssimulationen mit Audiofeedback, Gruppen- und Einzelarbeiten, Bearbeitung von Fallbeispielen, Plenumsdiskussionen, strukturierte Selbstreflexion.

 

Termin: 04.02. – 05.02.2019 (Beginn am ersten Tag um 10.00 Uhr – Ende am zweiten Tag um 16.00 Uhr)

Veranstaltungsort: TaunusTagungsHotel, Lochmühlenweg 3, 61381 Friedrichsdorf

Referentin: Viola Röder, NextLevel Training

 

Kursgebühr: 395,00 Euro, inkl. Übernachtung und Verpflegung

Mitglieder des Hessischen Bauernverbandes erhalten einen Zuschuss in Höhe von 125,- Euro (bitte geben Sie Ihre Mitgliedsnummer bei der Anmeldung an).

 

Anmeldeschluss: 21.01.2019

 

ANMELDUNG:

Ihre schriftliche Anmeldung senden Sie uns bitte

per E-Mail an hlh(at)agrinet.de (ersetzen Sie bitte "at" durch "@"),

per Fax an 06172 7106 313

oder per Post an Verein für Landvolkbildung e.V., Taunusstraße 151, 61381 Friedrichsdorf

Wir benötigen folgende Informationen von Ihnen:

  • Vorname, Nachname
  • Straße
  • PLZ und Ort
  • Telefonummer
  • Telefaxnummer (optional)
  • E-Mail-Adresse
  • Falls abweichend, Rechnungsadresse
  • Titel und Datum des Seminars, für das Sie sich anmelden möchten. Bei mehreren Seminaren eine entsprechende Auflistung der Seminare
  • Falls Sie Mitglied beim Hessischen Bauernverband sind, benötigen wir für evtl. anfallende Zuschüsse Ihre Mitgliedsnummer
  • Teilen Sie uns bitte mit, falls Sie eine Übernachtung und/oder ein Abendessen (12 €) wünschen

Mit der Zusendung Ihrer Daten stimmen Sie unseren AGB und unserer Datenschutzerklärung zu.