Persönlichkeitsbildung

Vom Kommunizieren zum Verstehen – worauf es im miteinander ankommt - mit Kameratraining!

Zweitägiges Seminar: Vom Kommunizieren zum Verstehen – worauf es im miteinander ankommt - mit Kameratraining!

Mit Martina Grill, Trainerin der Andreas Hermes Akademie (AHA)

 

Die Richtung stimmt, die Aktiven im landwirtschaftlichen Berufsstand und im
Verband sind zufrieden und haben Spaß an ihrer Arbeit. Ein gutes Image schafft
Vertrauen und macht den Bauernverband stark für die Kommunikation mit
Verbrauchern und der Presse. Dabei hängt viel von gut gesetzten Botschaften der
Ehrenamtlichen ab. Sie stehen mit ihrer ganzen Persönlichkeit für Verband und
Berufsstand – und sollten entsprechend kommunizieren können.
Inhalte:
Gemäß der Vorkenntnisse der Teilnehmer wird der Seminarablauf bedarfsorientiert
angepasst. Eigene Kommunikationsbeispiele sind dabei willkommen und können zu
Übungszwecken gerne mitgebracht werden.
• Stimmige Vorbereitung: Welche Botschaft? Unterstützende Argumente? Ziel?
• Kommunikation verstehen – welche Gesetzesmäßigkeiten wirken!
• Aktives Zuhören: So bringen Sie Diskussionen auf den Punkt
• Die Beziehungsebene gestalten – Sachinformation mit Begeisterung vermitteln
• Fragen stellen – das A und O gelungener Gesprächsführung
• Fremd- und Selbstwahrnehmung – wie wirke ich auf andere?
• Persönliche Gespräche: Partner ernst nehmen und für eigene Ziele gewinnen
• Mit positiven Energien positive Gefühle erzeugen
• Sicherheit und Souveränität
• persönliche „Standortbestimmung“: konstruktives 3fach-Feedback durch
Trainer, Video und Gruppe
• Übungen mit Videoanalysen und Feedback

 

Termin: 11.-12.12.2018

Kosten: kostenlos (inkl. Übernachtung)

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Kaffee, Tee und Gebäck, Softgetränke

Ort: TaunusTagungsHotel GmbH, Lochmühlenweg 3, 61381 Friedrichsdorf

 

Anmeldungen an:

E-Mail: hlh(at)agrinet.de (ersetzen Sie bitte "at" durch "@"),

Tel: 06172-7106-312

 

Gefördert durch Mittel des Hessischen Kultusministeriums